Datenschutz

Datenschutzhinweis

Sämtliche personenbezogene Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten u. a. um Bestellungen durchzuführen, Services anzubieten und um Inhalte und Funktionalitäten unserer Produkte, Internetangebote und Dienstleistungen auszuführen und weiter zu verbessern sowie, nur falls Sie eingewilligt haben, für Zwecke der Werbung und Marktforschung.

Es werden u. a. folgende Informationen erhoben:

  • Browsertyp
  • Betriebssystem
  • Referer URL (zuvor besuchte Seite)
  • aufgerufene Seiten
  • eingegebene Suchbegriffe
  • IP-Adresse.


Zur Abwicklung Ihrer Bestellung erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Olaf J. Lutz, unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten des Bund-Verlags,
E-Mail Adresse: kontakt@bund-verlag.de

Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.
Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Nutzung von Social Plugins

Google+ (Google Plus)
Wir verwenden auf unserer Webseite Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA („Google“). Bei jedem Aufruf einer Seite unserer Homepage, auf der sich eine „+1“-Schaltfläche befindet, wird die entsprechende Grafik von Ihrem Browser geladen und dem Google-Server übermittelt, welche Webseite unserer Homepage Sie gerade besuchen. Google protokolliert dies für die Dauer von zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs auf unserer Homepage erfolgt nicht.
Wenn Sie die „+1“-Schaltfläche betätigen, während Sie gleichzeitig bei Google+ eingeloggt sind, werden von Google über Ihr Google-Profil die betreffende Seite mit der Schaltfläche, Ihre IP-Adresse und weitere browserbezogene Informationen erfasst, damit Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre „+1“-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto (sofern im Profil vorhanden) in anderen Google-Diensten, z. B. in Suchdiensten oder in Ihrem Google-Profil als „+1“-Tab oder an anderen Stellen, auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Datenschutzinformationen zur „+1“-Schaltfläche von Google+ (Google Plus) und weitere Hinweise zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten und zu Ihren Profil-Einstellungsmöglichkeiten, finden Sie hier.

Facebook
Wir verwenden auf unserer Webseite Facebook der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Wenn eine Seite mit Facebook-Plugin aufgerufen wird, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und es werden Daten an diese übermittelt. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet.

Im eingeloggten Zustand ist eine Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil möglich. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem "Facebook Blocker" hier.

Twitter
Wir verwenden auf unserer Webseite Twitter der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte hier https://twitter.com/privacy?lang=de.

Xing
Wir verwenden auf unserer Webseite xing.com („Xing“) der XING AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Xing auf. Der Inhalt des Plugins wird von Xing direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Xing die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Xing eingeloggt kann Xing den Besuch Ihrem Xing-Konto zuordnen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Xing sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte hier https://www.xing.com/privacy.

Webanalyse

Zur bedarfsgerechten Gestaltung dieser Webseite werden Daten durch Webanalyseprogramme erfasst und gespeichert sowie Nutzungsprofile für die einzelnen Seiten erstellt. Zu diesem Zweck können ebenfalls Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen.

Die Webanalyse-Lösung der econda GmbH ist konform mit deutschen Recht zum Datenschutz und ist mit dem TÜV-SIEGEL "Geprüfter Datenschutz" ausgezeichnet.
Weitere Informationen zum Datenschutz der econda GmbH finden Sie hier www.econda.de.
Nach §15 des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Ihr Widerspruchrecht können Sie hier geltend machen.

Beim Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), Google Analytics, wird Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt und die gekürzt übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Cookies und die Nutzung anderer bezogenen Daten durch Google verhindern, indem Sie hier das Browser Plug-In herunterladen und installieren. Wir weisen darauf hin, dass die Webseite in diesem Fall nicht mehr in vollem Umfang verwendet werden kann. Wir nutzen Google Analytics auch in Verbindung mit AdWords-Werbeanzeigen zu statistischen Zwecken. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies hier über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.


Newsletter-Service

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Wenn Sie sich für unseren E-Newsletter registrieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten von uns gespeichert. Ihre Angaben werden für die persönliche Ansprache in Ihrem Newsletter und für dessen Ausführung und Adressierung verwendet. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt. Um Irrtümer und Missbrauch zu vermeiden, wird durch die Registrierung eine E-Mail an die angegebene Adresse ausgelöst. In dieser E-Mail werden Sie gebeten, Ihre Newsletter-Bestellung per Klick auf einen Link zu bestätigen (Double-Opt-In-Verfahren).

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Bezug Ihres Newsletters zu kündigen: Ganz einfach über den Link, der sich am Ende jeder Newsletter-Ausgabe befindet, per E-Mail an kontakt@bund-verlag.de oder per Post an Bund-Verlag GmbH, Postfach, 60424 Frankfurt.